Rad AkDUell Januar 2023

Auch wenn es noch dunkel ist und kein Schnee liegt: langsam auftauchen, mal an die hellere Jahreszeit denken und schon die eine oder andere Idee an einen Urlaub per Rad verschwenden.

Dazu haben wir in dieser Ausgabe einiges angemerkt.

Oder neue Vorsätze fassen. Und überlegen, ob man ab Frühjahr vielleicht doch mehr mit dem Rad als mit dem Auto die kurzen Strecken in der Stadt zurücklegt. Das tut Ihnen und dem Klima gut.

In diesem Sinne – Wir wünschen Ihnen einen schönen Januar.
 
Und natürlich einen guten Rutsch ins neue Jahr 2023!

Weiterlesen

alle Themen anzeigen

Verwandte Themen

Selbsthilfewerkstatt

Kein passendes Werkzeug?

Positionspapier des ADFC Duisburg

Das Positionspapier des ADFC Duisburg zum Radverkehr in Duisburg

Neumitgliedertreffen am 15. Juni

Wer im Laufe des letzten Jahres ADFC-Mitglied geworden ist, wird von uns zum Neumitgliedertreffen eingeladen. Wer sich…

Neu: Mängel-Melder beim ADFC Duisburg

Wo kann ich eigentlich melden, wenn ich als Radfahrer:in eine mich gefährdende Stelle entdecke? Straßenbauamt?…

Duisbock

Die kostenlos ausleihbaren Lastenräder des ADFC Duisburg

Infoladen

In unserem Infoladen an der Mülheimer Str. 91, 47058 Duisburg beraten die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen des ADFC…

Fahrradmitnahme

Informationen zur Fahrradmitnahme im Fern- und Nahverkehr.

Fahrradrahmen wird codiert

Codierung zur Diebstahlsprävention

Der ADFC Duisburg bietet den Service der Fahrradcodierung an.

Nicht vergessen: Fahrradklimatest 2022 – sagt eure Meinung!

Wie fahrradfreundlich ist Duisburg? Na ja, die Antwort aus der Befragung 2020 war: „grottenschlecht!“

Wo fahren…

https://duisburg.adfc.de/artikel/rad-akduell-januar-2023

Bleiben Sie in Kontakt